Die Illustratoren Organisation E.V.
Seite drucken

Die Illustratoren Organisation e.V. (IO) ist der Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren aus allen Bereichen der professionellen Illustration. Der Verband vertritt die künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von Illustratoren in Deutschland. Aktuell sind über 1.400 Mitglieder in der IO vernetzt.

Rund um Illustration

Aufruf zur Demo gegen TTIP am 10. Oktober in Berlin

24.07.2015

Großdemonstration für einen gerechten Welthandel
am Samstag, 10.10., um 12 Uhr am Berliner Hauptbahnhof

Im Herbst wird die Auseinandersetzung um die Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA in die heiße Phase gehen. Anlass, um den Protest gegen die Abkommen auf die Straße zu tragen.
Diese Abkommen können unser aller Leben beeinflussen ... derzeit erlaubt der nicht vorhandene Einblick in die immer noch geheimen Verhandlungsakten keine konkreten Rückschlüsse. Daher hat sich ein breit aufgestellter Zusammenschluss von Verbraucher- und Urheberverbänden entschlossen, ihrem Unmut an dieser Situation Ausdruck zu verleihen. Einer derjenigen, die zur Demonstration aufrufen, ist der Deutsche Kulturrat, dem die IO über ihre Mitgliedschaft im Deutschen Designertag angehört.

Wer den Aufruf zur Demo persönlich unterstützen mag, findet auf der "TTIP-demo.de"-Site die Möglichkeit dazu. Bitte vergessen Sie nicht, als IO-Mitglieder hinter Ihrem Nachnamen ein "(IO)" anzufügen ...

Der Aufruf findet sich hier.

 

» mehr

Rund um Illustration

Streetdance- und Streetart-Festival in Bayreuth

13.07.2015

Vom 9. bis 19. September findet in Bayreuth ein großes Streetdance- und Streetart-Festival statt. Bis zu 8 Tänzer und 8 Grafiker (Zeichner, Foto, Video etc.) erobern die Stadt interaktiv, interkulturell und interdisziplinär. Zentral sind hier Austausch und Begegnung. Die Veranstaltung richtet sich an junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren.

» mehr

Rund um Illustration

The Next Great Copyright Act

13.07.2015

Artists Alert: From the Illustrators Partnership
The Return of Orphan Works
Part 1: "The Next Great Copyright Act"

For more than a year Congress has been holding hearings for the drafting of a brand new US Copyright Act. At its heart is the return of Orphan Works.

» mehr

IO Intern

Wichtige Umfrage zur Situation deutschsprachiger Illustratoren

07.07.2015

Als der einzige Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren haben allein wir die Stimme und die Möglichkeit, die Situation der Illustratoren bzw. die Wahrnehmung unserer Arbeit aktiv zu verbessern. Voraussetzung dafür ist es allerdings, den aktuellen beruflichen und wirtschaflichen Status zu kennen und damit eine Grundlage für die Diskussion in Politik und Öffentlichkeit zu schaffen. Bitte nehmt alle an der Umfrage teil!

» mehr

Rund um Illustration

Diskussion um die Panoramafreiheit

02.07.2015

Ist die europaweite Panoramafreiheit in Gefahr? Welche Konsequenzen hat eine Einschränkung dieser Freiheit?

Seit einigen Tagen findet sich eine lebhafte Diskussion um die Panoramafreiheit in den Medien, in Zeitungen, im Radio und vor allem auf Internetplattformen. Was steckt dahinter?
 

» mehr

Rund um Illustration

Übersicht zu Mindestvergütungen im Kulturbereich

01.07.2015

"Freiberufliche Leistungen im Kulturbereich müssen endlich angemessen vergütet werden", fordert der Deutsche Kulturrat in seiner aktuellen Stellungnahme und in dem Bewusstsein, dass dies oft nicht der Fall ist. Um diese Forderung zu unterstreichen, hat er eine Übersicht der gesetzlichen Vorgaben, existierenden Vereinbarungen und Empfehlungen erstellt.

» mehr

Interviews

Interview mit Nele Palmtag

10.04.2015

Nele Palmtag illustriert nicht nur Bilderbücher. Für ihr „Freundebuch” hat sie selbst das Konzept entwickelt, geschrieben, illustriert und es zunächst auch selbst verlegt. Hier erzählt sie, was aus dem Projekt geworden ist und warum sich die Arbeit für sie gelohnt hat.

» mehr
NEWS: NEUES VON DER IO · Rund um Illustration · Termine · Interviews