Die Illustratoren Organisation E.V.
Seite drucken

Die Illustratoren Organisation e.V. (IO) ist der Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren aus allen Bereichen der professionellen Illustration. Der Verband vertritt die künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von Illustratoren in Deutschland. Aktuell sind über 1.500 Mitglieder in der IO vernetzt.

Rund um Illustration

Umfrage der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft

23.03.2017

Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung hat das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mit der Erarbeitung des jährlichen Monitorings zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche beauftragt. Wir bitten alle, sich an der Umfrage zu beteiligen!

 

» mehr

Rund um Illustration

Strategieklausur des Deutschen Designtag

17.03.2017


Am 3. und 4. März 2017 fand die Strategieklausur des Dachverbandes der deutschen Designverbände, des Deutschen Designtag, unter Mitwirkung aller Mitgliedsverbände mit rund 45 Beteiligten statt. In München wurde vorgestellt, was der Vorstand des DT seit der Neuaufstellung im vergangenen April angestoßen und erreicht hat. Die IO war mit acht Teilnehmern vertreten (dem Beirat, Geschäftsführerin Stefanie Weiffenbach und Vorstandsmitglied Jürgen Gawron).
In Workshops wurde die strategische Aufstellung und Weiterentwicklung des Verbandes in den Blick genommen. Die Anwesenden diskutierten den Status des Designs, die Arbeit im Deutschen Kulturrat wurde auf gemeinsame Beine gestellt und die Kernthemen des Dachverbandes weiterentwickelt und Verknüpfungen zwischen ihnen aufgezeigt. Der Vorstand des DT entwickelte in der anschließenden Vorstandssitzung Strategien für die Umsetzung der Arbeitsergebnisse. Hier wurde auch der »Rat der Berufsverbände« als erster Rat des DT installiert. Die IO wird dort durch Norbert Egdorf vertreten.
 

» mehr

Interviews

Comic im Kommen?

08.02.2017

Markus „Mawil“ Witzel ist einer der bekanntesten Comiczeichner Deutschlands. Seine oftmals autobiografisch eingefärbten Geschichten über den ganz normalen Alltag sprechen nicht nur Comic-Fans, sondern eine breite Leserschaft an. Bedeuten freie Autorenschaft und erfolgreiche Verwertung also doch keinen Widerspruch.

» mehr

Interviews

Interview mit Martin Armbruster

24.11.2016

Vor drei Jahren haben wir die Reihe der IO-Interviews mit dem Illustrator Martin Armbruster gestartet. Damals sprach ich mit ihm über seine geplante Kinder-App „Die Brille” und deren Finanzierung mit Hilfe von Crowdfunding.
Nun hat „Die Brille”, die er zusammen mit den Würzburger Spieleentwicklern von Gentle Troll Entertainment entwickelt hat, den Deutschen eBook-Award in der Kategorie Kinder und Jugend gewonnen! Grund genug nicht nur zu gratulieren, sondern noch einmal einen Blick auf die Entstehung der App zu werfen.

» mehr

Interviews

Interview mit Thilo Krapp

02.11.2016

Thilo Krapp lebt in Berlin und illustriert vorwiegend Kinderbücher, arbeitet aber auch besonders gern auf den Gebieten Comic und Graphic Novel.

» mehr

Interviews

Interview mit Miriam Elze

09.06.2016

Miriam Elze illustriert nicht nur Bücher, sie zeichnet auch live auf Veranstaltungen. Hier erzählt sie, warum ihr das soviel Spaß macht und wie sie mit den besonderen Herausforderungen des Live-Zeichnens umgeht.

» mehr

Interviews

Interview mit Max Fiedler

25.02.2016

Max Fiedler ist Illustrator und Game Designer. Zwei getrennte Welten? Bei dem Buch „Luna, das Supertalentier“ konnte er beides verbinden, denn zeitgleich erschien auch die dazugehörige App.  

» mehr
NEWS: NEUES VON DER IO · Rund um Illustration · Interviews